Events im Coworking Uferbau

Freitag, 31. August 2018 | 12h15 – 13h45

Braucht orts- und zeitunabhängige Arbeit noch Führung?

Die Gestaltung und Steuerung mobil-flexibler Arbeit ist vielfältig und komplex. Wieviel und welche Art von Führung passt zu dieser Art von Arbeit? Welches ist die richtige Balance zwischen detaillierten Regeln und Freiräumen? Welche Relevanz haben Zielvereinbarungen? Und welches ist die passende und unterstützende Firmenkultur?

Mobil-flexible Arbeit wird demnach auf allen Ebenen von Organisation, Team und Individuum gesteuert. Ist uns das als Mitarbeitende und Verantwortliche bewusst? Wo und wie können wir anknüpfen, um die sich neu entwickelnde Führungsform zu gestalten?

Wir hören dazu aktuelle wissenschaftliche Ausführungen von Katrina Welge und ihrem Forschungsteam. Sie ist Organisationsentwicklerin und Dozentin für innovative Führungs- und Veränderungsgestaltung an der FHNW. Im Nachgang diskutieren wir über die Frage: Wie führen wir morgen? Die Moderation übernimmt Stefanie Moser, Trans4m.

X