Unsere Pläne.

Flexible Angebote

Coworke drei Monate kostenlos!

Einen Arbeitsplatz direkt an der Aare, wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt und unmittelbarer Nähe zur Solothurner Flaniermeile: Das Coworking-Angebot im Uferbau in Solothurn macht’s möglich. Probieren Sie’s aus!
Die Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn hat in Kooperation mit dem Gründerzentrum Kanton Solothurn drei Arbeitsplätze – mit den Namen „Carl“, „Leo“ und „Ludwig“ – im Uferbau gemietet und stellt sie motivierten Gründerinnen und Jungunternehmern für maximal drei Monate kostenlos zur Verfügung.
So einfach geht’s: Mit welcher Geschäftsidee wollen Sie durchstarten? Schreiben Sie eine Nachricht an wifoe1awa.so.ch und begründen Sie darin Ihre unternehmerische Motivation. Nennen Sie zudem Ihre drei Wunschmonate, in denen Sie in Solothurn „coworken“ wollen. Mit etwas Glück gehört „Carl“, „Leo“ oder „Ludwig“ für diese Zeit Ihnen.Besuchen Sie die Website der Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn (www.standortsolothurn.ch) und informieren Sie sich über die diversen Dienstleistungen und Vernetzungsplattformen im Kanton Solothurn. Für Neugründer lohnt sich zudem der Besuch der Website des Gründerzentrums Kanton Solothurn (www.gzs.ch). Das Gründerzentrum bietet spannende Community-Events.
X